News und Infos für Autofahrer

Fahrzeuglackierung

Fahrzeug-Lackierung

Nahezu jede Werkstatt, die sich mit Unfallreparatur beschäftigt, bietet auch die Reparatur und Pflege von Lack. Bei vielen Anbietern handelt es sich jedoch dabei nur um die Beseitigung von kleinen Schäden im so genannten Spot- und SmartRepair-Verfahren. In einem Karosserie- und Lackierfachbetrieb dagegen erhalten Sie alle Leistungen bis zur vollständigen Fahrzeuglackierung auf höchstem Qualitätsniveau.

Das Tätigkeitsfeld des Fahrzeuglackierers ist aufgrund unterschiedlichster Materialien und Verfahren heute sehr komplex geworden. Auch der Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker ist aufgrund seines Berufsbildes in der Lage, die Dienstleistung „Fahrzeuglackierung“ im Karosserie- und Fahrzeugbau-Fachbetrieb anzubieten.

Die Hauptaufgabe eines Fahrzeuglackierers besteht nach wie vor aus Werterhaltung bzw. Instandhaltungsarbeiten an Fahrzeugoberflächen. Die große Anzahl der verschiedenen Lackmaterialien muss erkannt werden, unterschiedliche Lackiertechniken sowie die Nutzung moderner Mess- und Farbmischgeräte müssen beherrscht werden. Notwendige Montage-, Demontage- und Prüfarbeiten werden ebenfalls durchgeführt.

Nicht jede Werkstatt lackiert auch selbst

Viele „normale” KFZ-Werkstätten reparieren Ihren Wagen und geben ihn dann zum Lackieren in eine Autolackiererei. Anders sieht es bei den Karosserie-Fachbetrieben aus. Die Mehrzahl der ca. 3000 Betriebe repariert Unfallschäden nicht nur, sondern lackiert auch im eigenen Betrieb.

Die meisten der deutschen Karosserie- und Lackierfachbetriebe sind Mitglied im Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF). Das erkennen Sie an diesen blau-weißen Zeichen:

Fachbetriebszeichen

Sie finden den Betrieb in Ihrer Nähe mit dem Werkstatt-Finder auf der Startseite. Verwenden Sie dafür den Such-Filter „Lackierung”.

Etwa 600 der ZKF-Mitgliedsbetriebe in Deutschland haben sich zu EUROGARANT-Karosserie-Fachbetrieben zusammengeschlossen und tragen zusätzlich dieses Zeichen:

Eurogarant-Logo

Hierbei handelt es sich um weitergehend zertifizierte Meisterbetriebe für Karosserie- und Lackierarbeiten, die ihnen die vollständige Reparatur inklusive Lackierarbeiten aus einer Hand bieten. Zusätzlich verpflichten sich solche Betriebe zur Durchführung aller Reparaturen streng nach Herstellervorgaben und zur ausschließlichen Verwendung von Original-Ersatzteilen. Deshalb erhalten Sie hier mindestens 3 Jahre Garantie auf die Arbeiten. Diese und weitere Qualitätsstandards werden regelmäßig von unabhängigen Organisationen überprüft.

Top News